Kurzinformation

Vereinszweck
Der Förderverein Technische Fakultät an der Universität Klagenfurt verfolgt mit diesem Verein das Ziel, die Technische Fakultät bei der Erfüllung ihrer Aufgaben in Forschung und Lehre zu fördern und die Arbeit ihrer Mitglieder, Studierenden und AbsolventInnen zu unterstützen. Ein weiteres wesentliches Ziel ist die Intensivierung des Erfahrungs- und Erkenntnisaustausches zwischen Wissenschaft und Praxis.

Vereinstätigkeit
Gegründet im Jahre 1988 unter dem Namen Verein der Freunde des Instituts für Informatik, hat sich der Verein zur lebendigen Plattform für die fachliche Kommunikation zwischen Wirtschaft, öffentlichen Organisationen und Institut etabliert. Insbesondere das TeWi-Kolloquium mit seiner Mischung aus wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Vorträgen aus Praxis und Forschung, sowie die international beachteten und besuchten Fortbildungsveranstaltungen für Praktiker erfreut sich eines regen Zuspruches. Derartige Veranstaltungen wären ohne die finanzielle und ideelle Unterstützung des Vereins kaum möglich. Dasselbe gilt für die Ausrichtung wissenschaftlicher Tagungen wie auch für die nicht unerhebliche Öffentlichkeitsarbeit des Instituts. Ein weiterer Schwerpunkt des Vereins liegt in der Unterstützung der fachlichen Weiterbildung der Institutsmitglieder und deren Bewährung im internationalen Erfahrungsaustausch. Der Verein hilft aber auch den Studierenden der Studienrichtungen der Technischen Fakultät, indem er beispielsweise gemeinsam mit der ÖH Studienrichtungsvertretung den Erwerb wichtiger Lehrbücher subventioniert, damit sich Studierende eine eigene Handbibliothek zu erschwinglichen Preisen aufbauen können. Und er fördert Projekte, an denen Studierende maßgeblich beteiligt sind.

Kurzinformation (pdf)

Mitgliedschaft
Der Erwerb der Mitgliedschaft erfolgt durch Abgabe einer ausgefüllten Beitrittserklärung und durch die Aufnahme durch den Vereinsvorstand. Die Beendigung einer Mitgliedschaft kann zum 31. Dezember jeden Jahres mit einer Frist von drei Monaten durch eine schriftliche Erklärung an den Vereinsvorstand erreicht werden. Die Mitgliedsbeiträge belaufen sich derzeit für:

  • Studenten auf EURO 4,0 pro Jahr
  • sonstige persönliche Mitglieder EURO 20,0 pro Jahr
  • institutionelle Mitglieder EURO 400,0 pro Jahr
  • fördernde Mitglieder entrichten einen über den für die jeweilige Mitgliedskategorie gültigen Mitgliedsbeitrag erheblich (mindestens 100%) hinausgehenden Förderungsbeitrag

Sollten Sie sich entschließen, dem Verein als Mitglied beizutreten, würde uns dies sehr freuen. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte entweder Obmann Mag. Christian Inzko , bzw. Geschäftsführer DI Dr. Christian Timmerer , oder aber nutzen Sie einfach unser Online Beitrittsformular.

Bankverbindung
Kontonummer: 2513174 BLZ: 39000 Raiffeisenlandesbank Kärnten