Kärntner Informatik-Forschungspreis

Kärntner Informatik-Forschungspreis


Der 1. Kärnter Informatik Forschungspreis ergeht an Dr. Christian Timmerer für Forschungsleistungen im Bereich „Interoperable device- and coding format-independent multimedia communication for universal access“.

Der Preis über 4.000 EURO wurde im Rahmen der Eröffnungsfeier der Technischen Fakultät an der Universität Klagenfurt feierlich übergeben.

Informatik-Forschungspreis

ao.Univ.-Prof. Dr. Alexander Felfernig, Rektor o.Univ.-Prof. Heinrich C. Mayr,
Dr. Christian Timmerer, Dekan o.Univ.-Prof. Martin Hitz

Schreibe einen Kommentar