Zweiter Catalysts Coding Contest (CCC) in Klagenfurt

Am Freitag, dem 27.04.2018 findet der zweite Catalysts Coding Contest (CCC) an der AAU Klagenfurt im HS B statt.

CCC2018

Dabei können sich alle begeisterten Coder national und international beim Lösen von Programmieraufgaben mit der Konkurrenz messen. Die Programmiersprache ist frei wählbar, und es kann auch in Teams gearbeitet werden.

Der Spaß an der Sache steht im Vordergrund. Unter den Gewinnern werden Preise ausgegeben, und es können Kontakte zu Veranstalter und Sponsoren geknüpft werden.

Der Contest besteht aus zwei Bewerben. Vormittags findet der School-CCC statt, zu dem alle SchülerInnen herzlich eingeladen sind. Die Veranstaltung ist eine schulbezogene Veranstaltung, SchülerInnen werden dafür vom Unterricht freigestellt.

Nachmittags findet der Haupt-CCC statt, zu dem alle Programmierinnen und Programmierer eingeladen sind.

Der Zeitplan der beiden Bewerbe ist wie folgt:

School-CCC

  • 09-10 Uhr: Lokale Registrierung
  • 10-12 Uhr: Lösen der Aufgaben des Wettbewerbs
  • 12-13 Uhr: Preisverleihung

CCC ()

  • 14-15 Uhr: Lokale Registrierung zum CCC
  • 15-19 Uhr: Lösen der Aufgaben des Wettbewerbs
  • 19-20 Uhr: Preisverleihung

Für beide Bewerbe gibt es ein Buffet mit Snacks und Erfrischungen.

Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt auf der Website des Veranstalters Catalysts: https://register.codingcontest.org/

Die TEWI und das Institut für Informatikdidaktik freuen sich auf rege Teilnahme!

Posted in Veranstaltungen | Leave a comment